Freedom Agilix

Freedom Agilix™ by PROTEOR

Stoßdämpfung und Komfort neu erleben

Freedom Agilix™ ist ein hochflexibler Karbonfaserfuß mit hervorragenden Stoßdämpfungseigenschaften. Das Design sorgt für eine effektive Reduktion der Druckspitzen im Schaft und ermöglicht komfortables Gehen ohne dabei an Dynamik zu verlieren. Die vollständig geteilten Vor- und Rückfußfedern sorgen für eine optimale Anpassung an nahezu jeden Untergrund. Dies und die ultraleichte Konstruktion bieten Anwendern der Mobilitätsklasse 3 sehr hohen Komfort und ermöglichen ein natürliches Gangbild..

Eigenschaften:

  • Die vertikale Stoßdämpfung und die Verwendung flexibler Karbonfasern reduzieren die Druck- und Scherkräfte im Schaft und helfen damit den allgemeinen Gehkomfort zu erhöhen.
  • Die optimale Anpassung an den Untergrund durch vollständig geteilte Vor- und Rückfußfedern erhöht die Sicherheit und Stabilität für den Anwender.
  • Die durchgehende, nicht durchschraubte Sohlenplatte ermöglicht ein fl üssiges Abrollverhalten für besten Komfort und ein symmetrischeres Gangbild.
  • Die Niedrige Einbauhöhe und geringes Gewicht machen den Agilix für ein breites Spektrum von Anwendern interessant und ermöglichen ein  Laufen mit geringerer Ermüdung.

Spezifikationen

  • Aufbauhöhe: 161 mm (bei Fußgröße 27) Gewicht: 650 g (Größe 27, Kategorie 4 inkl. Fußkosmetik)
  • Max. Anwendergewicht: 166 kg
  • Karbonfederkategorien: 9 (niedriger und mittlerer Belastungsgrad)
  • Geteilte Vorfußfeder (Pro/Sup): ja
  • Anschluss: Pyramide
  • Absatzhöhe: 10 mm
  • Fußkosmetik Farbe: Hell, Mittel, Dunkel
  • Garantie: 36 Monate (6 Monate auf die Fußkosmetik)

* Einbauhöhe und Gewicht können variieren, abhängig von der gewählten Kategorie. Für mehr Informationen kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Fotos

Rechtliche Hinweise:
Der vom Unternehmen PROTEOR hergestellte Prothesenfuß FREEDOM Agilix wurde für amputierte Personen entwickelt. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Medizinprodukt der Klasse 1 mit CE-Kennzeichnung, das den Ansprüchen der Verordnung (EU) 2017/745 gerecht wird.
Bitte lesen Sie die Anleitung vor der Anwendung aufmerksam durch. Ihr Orthopädietechniker berät Sie gerne.